Naturrodelbahn Lienzer - Dolomiten
Mitglied der Sportunion Tirol

 


Die Daten der Naturrodelbahn:

Start: 841 m Seehöhe
Ziel: 703 m Seehöhe
Länge: 1.100 m
Kehren: 7
Steigung: 14 %
Gütesiegel: Verliehen 2009 vom Tiroler Rodelverband für den ausgezeichneten Zustand der Bahn und die laufende Kontrolle der Sicherheitseinrichtungen

 

Status Rodelbahn: präpariert

und in ausgezeichnetem Zustand!

 


 

Aktuelle New's:

Neue Fotos im Fotoalbum hier

Der Verein Naturrodelbahn Lienzer Dolomiten
wird 30 Jahre alt.

Neugewählter Vorstand

vorne v. l.: Bahnmeister Michael Tagger und Obmann Gabriel Egger; hinten v. l.: Kassier-Stv. Helmut Zittera, Kassierin Christa Schlanitz, Bahnchef Andreas Delacher, Schriftführerin-Stv. Josi Mitterer, Obmann-Stv. Thomas Stotter und Schriftführerin Gerti Goller.


 

Bahnrekorde auf der Naturrodelbahn Lienzer Dolomiten:

Rennrodel: 1.22,61 Minuten
Aufgestellt von Willi Danklmaier (Steiermark) bei der Österreichischen Meisterschaft am 17. Januar 1993
Tourenrodel: 1.34,62 Minuten
Aufgestellt von Josef Brunner (Union Oberlienz) beim Tourenrodel GP um die Spitzkofeltrophäe am 17. Januar 1999
Hornschlitten: 1.28,91 Minuten
Aufgestellt von Reinhard Wallensteiner, Mike Schmidpeter und Peter Wurm (Hornschlittenclub Osttirol) bei der Tiroler Meisterschaft am 10. Januar 1999



Kontakt